Dachverband für Selbsthilfeinitiativen und Fördervereine

25 Jahre im Einsatz für die Allerkleinsten

Hotline

Hotline: 0800 - 875 877 0 MO, DI, DO und FR von 9 bis 12 Uhr, MI 16 bis 19 Uhr

 

Geschichte

Geschichte

Vom Verein zur Institution

Im November des Jahres 1992 schlossen sich über 80 Vertreter verschiedener Initiativen und Vereine zusammen. Der Bundesverband „Das frühgeborene Kind" e.V. wurde in Frankfurt am Main gegründet, wo er auch heute noch seinen Sitz hat.

Jährlich werden in Deutschland fast 60.000 Kinder zu früh geboren. Dank moderner Medizin und Technik können viele Kinder ihren schweren Start ins Leben gut bewältigen, aber die ersten Wochen und Monate im Krankenhaus sind für die Familien oft eine Zeit voller Sorgen, Ungewissheit und offener Fragen. In manchen Fällen ergeben sich Probleme über Jahre hinaus.

Hilfreiche Informationen und der Austausch sollen helfen, Erlebnisse rund um eine Frühgeburt besser zu bewältigen und informiert Entscheidungen im Sinne der Familie treffen zu können.