Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungen

Hier sind Veranstaltungsangebote für Eltern und andere Experten zu finden.

26. August 2022

Workshop-Wochenende Erwachsene Frühgeborene

Das Workshop-Wochenende ermöglicht ehemals von einer Frühgeburt betroffenen Erwachsenen den Austausch und die Begegnung mit anderen Betroffenen. Gemeinsam sollen die anfänglichen Belastungen aufgearbeitetund verschiedene hilfreiche Strategien zur besseren Bewältigung des mitunter stark belasteten Alltages vermittelt werden.  

Weiterlesen
30. August 2022

Experten-Sprechstunde: Zahngesundheit bei Frühgeborenen

Die Referentin wird in der Expertensprechstunde den aktuellen Stand der Forschung zur Zahngesundheit bei Frühgeborenen erläutern und praktische Hinweise zur Zahnpflege und Kariesvermeidung zuhause geben. Außerdem ist Zeit für Elternfragen und Austausch zum Thema vorgesehen.

Weiterlesen
08. September 2022

Aktionswoche Selbsthilfe 2022: Wie kann man sich beim Bundesverband das frühgeborene Kind e.V. engagieren?

Unsere Vorstandsvorsitzende Frau Barbara Mitschdörfer und unsere Selbsthilfekoordinatorin Frau Jessica Franz informieren über verschiedene Möglichkeiten, wie man sich beim Bundesverband das frühgeborene Kind engagieren kann.

Diese Veranstaltung wird zweimal, zu zwei verschiedenen Zeiten, angeboten.

Weiterlesen
09. September 2022

Tagesseminar Sozialrechtliche Beratungsgrundlagen in der Neonatologie

Das Seminar richtet sich an Fachpersonal der Elternberatung und Elternbegleitung in der Neonatologie sowie in der Nachsorge und vermittelt sozialrechtliche Ansprüche von Eltern frühgeborener Kinder, wie z.B. Mutterschutzfrist bei Frühgeburt, Elterngeld, Elternzeit, Vaterschaftsanerkennung, Frühe Hilfen u.a.

Weiterlesen
09. September 2022

Aktionswoche Selbsthilfe 2022: Wie arbeitet die Frühchen-Selbsthilfe?

Jede Gruppe ist individuell. Einzelne Mitgliedsinitiativen vom Bundesverband das frühgeborene Kind stellen ihre Arbeit und ihre Struktur vor.

Selbsthilfe-Börse: die Vorträge haben Sie angesprochen? Sie wollen selbst aktiv werden in der Frühchen-Selbsthilfe? Wir vernetzen Sie gerne mit Initiativen in Ihrer Nähe oder informieren Sie zum Thema Gruppenneugründungen.

Weiterlesen
09. September 2022

Aktionswoche Selbsthilfe 2022: Workshop: Wie gewinnen wir neue Mitglieder und engagierte Nachfolger:innen?

Wie gewinnen wir neue Mitglieder und engagierte Nachfolger:innen zur Fortführung unserer Gruppenarbeit? Was können wir tun?

Dieser digitale Workshop ist ausschließlich für unsere Mitgliedsinitiativen und Regionalstellen gedacht.

Weiterlesen
10. September 2022

Aktionswoche Selbsthilfe 2022: Wissensgewinn für unsere Mitgliedsinitiativen und Regionalstellen

Wissensgewinn für unsere Mitgliedsinitiativen und Regionalstellen.

Es finden Vorträge und Workshops zu folgenden Themen statt:

Sozialmedizinische Nachsorge, ADHS und Erste Emotionelle Hilfe

Weiterlesen
13. September 2022

Selbstfürsorge: Mentale Stärke für Frühchen-Eltern – Frühgeburt verarbeiten

Ein kostenfreies Selbstfürsorge-Webinar in zwei Modulen für Frühcheneltern, unabhängig davon, wie lange die Frühgeburt zurückliegt. 

Weiterlesen
17. September 2022

Hebammenfortbildung Frühgeburt

Die vermittelten Inhalte sollen Ihnen als begleitender Hebamme Sicherheit in der Betreuung, Beratung und Begleitung von Familien mit frühgeborenen Kindern an die Hand geben. Wir laden in Perinatalzentren tätige Hebammen als auch Familienhebammen gerne dazu ein, sich dieses hilfreiche Wissen anzueignen.

Weiterlesen
23. September 2022

Qualitätszirkel psychosoziale Elternberatung

Der Herbst-Qualitätszirkel 2022 für Elternberatende in der Perinatalmedizin wird von unserem Verband in Kooperation mit dem Elternberatungs-Team am Universitätsklinikum Leipzig ausgerichtet.

Die Praxis-Fortbildung richtet sich an Elternberatende, Case-Manager:innen und Nachsorgeteams der D-A-CH - Perinatalzentren, die ausnahmslos in der Elternberatung bzw. -begleitung tätig sind oder sich in Vorbereitung auf eine solche Tätigkeit befinden.

Weiterlesen
29. Oktober 2022

Tools professionelle psychosoziale Elternberatung

Chris Paul ist eine renommierte deutsche Trauerberaterin und hat verschiedene Beratertools für das Thema Trauerbegleitungen entwickelt. Hierbei wird der Verlust von Lebensmöglichkeiten mit eingeschlossen.


Aus der Erfahrung heraus zeigt sich, dass diese Tools hilfreich sein können in der Begleitung, Bearbeitung und dem achtsamen Umgang mit dem Thema Verlusterleben.

Weiterlesen