Tagesseminar Sozialrechtliche Beratungsgrundlagen in der Neonatologie

Das Seminar richtet sich an Fachpersonal der Elternberatung und Elternbegleitung in der Neonatologie sowie in der Nachsorge und vermittelt sozialrechtliche Ansprüche von Eltern frühgeborener Kinder, wie z.B. Mutterschutzfrist bei Frühgeburt, Elterngeld, Elternzeit, Vaterschaftsanerkennung, Frühe Hilfen u.a.

Dozentin: Dipl. Soz.päd. Katrin Mühler, psychosoziale Elternberatung Universitätsklinikum Leipzig

Achtung: Teilnehmer:innen unserer diesjährigen Weiterqualifizierung professionelle psychosoziale Elternberatung in der Perinatalmedizin müssen sich nicht mehr anmelden. Ihre Teilnahme an diesem Seminar als Modul 2 ist automatisch gewährleistet und die Übernachtungskosten sind abgedeckt.

Wichtig: Die Kosten für Anreise und Übernachtung müssen selbst getragen werden.
Für alle, die bei der Anmeldung anklicken eine Übernachtung zu benötigen haben wir ein Zimmerkontingent im Peal Hotel reserviert, welches vor Ort bei Ankunft selbst gezahlt werden und bis spätestens zum 30.08.2024 selbstständig von Ihnen per Mail an info@pearlhotel.de oder telefonisch 069 – 271 366 90 unter dem Stichwort "Frühgeborene" und der Angabe Ihrer vollständigen Rechnungsadresse abgerufen werden muss. (103,50€ p.N. inkl. Frühstück)

Schreiben Sie bitte auch ins Bemerkungsfeld dazu wenn Sie Fördermitglied bei uns sind.

Die Anmeldefrist endet am 30.08.2024

Stornierungsbedingungen
Bei Stornierung ab Anmeldebestätigung bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung
werden 50 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Bei
Stornierung innerhalb von 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung wird
die volle Teilnahmegebühr erhoben.