Tagesseminar Sozialrechtliche Beratungsgrundlagen in der Neonatologie

Das Seminar richtet sich an Fachpersonal der Elternberatung und Elternbegleitung in der Neonatologie sowie in der Nachsorge und vermittelt sozialrechtliche Ansprüche von Eltern frühgeborener Kinder, wie z.B. Mutterschutzfrist bei Frühgeburt, Elterngeld, Elternzeit, Vaterschaftsanerkennung, Frühe Hilfen u.a.

Dozentin: Dipl. Soz.päd. Katrin Mühler, psychosoziale Elternberatung Universitätsklinikum Leipzig

Achtung: Teilnehmer:innen unserer diesjährigen Weiterqualifizierung professionelle psychosoziale Elternberatung in der Perinatalmedizin müssen sich nicht mehr anmelden. Ihre Teilnahme an diesem Seminar als Modul 2 ist automatisch gewährleistet.

 

Die Anmeldefrist läuft bis zum 21.08.2022.

Bitte achten Sie darauf, dass die Rechnungsadresse stimmt - diese kann im Nachhinein nicht mehr verändert werden.