Tools professionelle psychosoziale Elternberatung

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Viele Eltern mit einem frühgeborenen Kind haben die verlorene „heile“ Zukunft zu betrauern und fragen sich mitunter, welchen Anteil sie selber selbst an der zu frühen Geburt gehabt haben könnten. Eine Thematik, die häufig in der psychosozialen Beratung Raum benötigt und auf unterschiedliche Weise begleitet werden kann.

Chris Paul ist eine renommierte deutsche Trauerberaterin und hat verschiedene Beratertools für das Thema Trauerbegleitungen entwickelt. Hierbei wird der Verlust von Lebensmöglichkeiten mit eingeschlossen. Aus der Erfahrung heraus zeigt sich, dass diese Tools hilfreich sein können in der Begleitung, Bearbeitung und dem achtsamen Umgang mit dem Thema Verlusterleben.

Wir werden uns am Samstagnachmittag und am Sonntagvormittag jeweils mit einem Tool beschäftigen. Dabei werden wir den theoretischen Hintergrund betrachten und diesen an Ihren praktischen Beispielen üben.

Wichtig: Bitte geben Sie die korrekte Rechnungsadresse an, da diese im Nachhinein nicht mehr geändert werden kann!

Ihre verbindliche Anmeldung zur o.g. Veranstaltung können Sie hier bequem online vornehmen.