Dachverband für Selbsthilfeinitiativen und Fördervereine

Hotline

Hotline: 0800 - 875 877 0 MO, DI, DO und FR täglich 9-13 Uhr und Mi 16 - 20 Uhr

Haupt-Navigation

4. SALZBURGER FRÜHLINGS-SYMPOSIUM

4. SALZBURGER FRÜHLINGS-SYMPOSIUM

Datum 
Donnerstag, 18. März 2021
Veranstaltungsort 

Online-Veranstaltung

Veranstalter 
UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR KINDER- UND JUGENDHEILKUNDE DER PMU – DIVISION NEONATOLOGIE
Dateien 

„Selbst dann, wenn man eine rosarote Brille
aufsetzt, werden Eisbären nicht zu Himbeeren.“
(Franz Josef Strauß)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie recht herzlich zu unserem 4. Salzburger Frühlings-Symposium
ein. Aufgrund der Verordnungen zur Corona-Pandemie mussten wir unser
Frühlingssymposium vom 27. März 2020 schweren Herzens absagen.
Diese Einschränkungen werden uns sicher noch einige Zeit begleiten.
Versammlungs-, Abstands- und Hygieneregelungen erfordern es, dass größere
Veranstaltungen wie Symposien, verständlicher Weise, verschoben oder
abgesagt werden müssen. Die derzeit herausfordernde Zeit rund um Covid-19
ist ein signifi kant störender Einfl ussfaktor für Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen.
Der Schutz Ihrer Gesundheit hat für uns natürlich oberster
Priorität. Wir möchten Ihnen dennoch die Möglichkeit anbieten an unserem
4. Salzburger Frühlingssymposium teilzunehmen, denn …
„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom.
Sobald man aufhört, treibt man zurück.“
Benjamin Britten

Wir haben uns nach reifl icher Überlegung entschieden, unser 4. Salzburger
Frühlingssymposium, online durchzuführen. Virtuelle Vorträge sind eine gute
Alternative, mehr als nur ein notgedrungener Lösungsansatz und eine Weiterbildungs-
Antwort auf die derzeit herausfordernde Situation.
Ein Online-Symposium bietet uns Planungssicherheit und Ihnen die Möglichkeit
sich sicher und regelkonform weiterzubilden. Fortbildungen gehören zu den
wichtigsten Benefi ts, die Arbeitgeber ihren Mitarbeitern bieten können. Arbeit
muss Sinn machen. Aufgrund der fordernden Situation für uns alle, haben wir
uns entschieden Ihnen die Teilnahme am 4. Salzburger Frühlingssymposium
kostenfrei anzubieten.
Beachte, dass jeder Mensch einzigartig ist und seine individuelle Entwicklung ein
lebenslanger Vorgang ist.
Ein Wunsch? Unser Auftrag!
Wir laden Sie schon heute herzlich ein an unserem 4. Salzburger Frühlingssymposium
online teilzunehmen.


Mit freundlichen Grüßen

Elke Gruber
Leitende Pflegeperson
Division für Neonatologie
Johann Binter
Diplomierter Gesundheits- und
Krankenpfleger (Intensivpflege)
Division für Neonatologie

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook