Dachverband für Selbsthilfeinitiativen und Fördervereine

Hotline

Hotline: 0800 - 875 877 0 MO, DI, DO und FR von 9 bis 12 Uhr, MI 16 bis 19 Uhr

 

Für Betroffene

Für Betroffene

Die vorzeitige Geburt eines Kindes sorgt für viele Fragen und Unsicherheiten bei seinen Eltern. Darüber hinaus bedeutet die vorzeitige Geburt eines sogenannten Frühchens aber auch Veränderungen für möglicherweise bereits vorhandene ältere Geschwister, nicht nur was deren bisherige Rolle in der Familie betrifft.

Großeltern machen sich ebenfalls Gedanken und wollen die Familien bestmöglich unterstützen. Gleiches gilt oftmals für Geschwister der Eltern, Freunde und entferntere Verwandte.

Mitunter sind es ab einem gewissen Alter auch ehemals zu früh geborenen Menschen selbst, die sich tiefergehend über das Thema informieren wollen. Pflege-Eltern gehören ebenfalls immer wieder zum Personenkreis, der sich näher informieren möchte, insbesondere wenn es um die Entscheidung geht, ein Frühchen aufzunehmen.

 Auf den nebenstehenden Themenseiten bieten wir entsprechende Infos für die genannten Zielgruppen.

Sie vermissen spezielle Infos? Dann teilen Sie uns das doch bitte per Mail an info@fruehgeborene.de mit, denn auch wir arbeiten stetig am Ausbau und der Optimierung unseres Angebotes. Herzlichen Dank!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook