Dachverband für Selbsthilfeinitiativen und Fördervereine

Hotline

Hotline: 0800 - 875 877 0 MO, DI, DO und FR täglich 9-13 Uhr und Mi 16 - 20 Uhr

Haupt-Navigation

Pädagogische Fachkräfte

Pädagogische Fachkräfte

Die Aufnahme ehemals frühgeborener Kinder in einer Betreuungseinrichtung wie z.B. Krippe, Kindertagesstätte oder Tagesmütter/väter und auch der Übergang in die Grundschule können sowohl für die Frühchenfamilie als auch für Pädagog*innen eine Herausforderung sein. Hierbei ist es hilfreich für alle Beteiligten, die Zusammenhänge einer zu frühen Geburt und der daraus resultierenden Bedürfnisse dieser Kinder und ihrer Eltern zu kennen.

Diese Kenntnisse möchten wir an pädagogisches Fachpersonal in Betreuungseinrichtungen durch unser Tagesseminar "Frühgeborene in Kita und Grundschule" weitergeben. Zwei fachlich und persönlich kompetente Referenten vermitteln Ihnen als Teilnehmer*in die möglichen Auswirkungen einer Frühgeburt und geben praxisorientierte Tipps für einen adäquaten Umgang in Ihrer Einrichtung. Weitere ausführliche Infos sind in u.g. Flyer zu finden.

  • Inhouse-Schulungsangebot

      Sie interessieren sich für dieses Fortbildungsangebot in Ihrer Einrichtung und möchten mehrere Fachkräfte daran teilhaben lassen? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen die Buchung einer Inhouse-Schulung. Die beiden Referenten stehen Ihnen am Veranstaltungstag von 9:00 - 17:00 Uhr zur Verfügung.

  • Online-Webinar

      Die Fortbildung ist auch als Online-Webinar buchbar. Bitte sprechen Sie uns bezüglich der konkreten Durchführung gerne an.

  • Tagesseminar
    für mindestens 15 Teilnehmende kann das Tagesseminar in beliebiger Räumlichkeit mit entsprechend technischer Ausstattung stattfinden.
    Auf diese Weise können daran Fachkräfte unterschiedlicher Einrichtungen einer Stadt/Region teilnehmen. TN-Beitrag € 100 pro Person.

     
      Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zu diesem Fortbildungsangebot ist Anna Wöckel,    Pädagogin (B.A.) in der Fort- und Weiterbildung:
      anna.woeckel@fruehgeborene.de
       

 

Datei 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook