Gemeinsam für die Allerkleinsten

Wenn an Stelle von ungetrübten Elternfreuden, Sorgen und Ängste um Ihr viel zu früh geborenes Kind stehen, sind Sie auf verlässliche Informationen angewiesen. Hier finden Sie Broschüren für alle Lebensschritte Ihres Frühchens, Musteranträge, Fortbildungsangebote, eine Hotline, Selbsthilfe-Initiativen in Ihrer Nähe und das Wichtigste: Unterstützung in dieser herausfordernden Zeit. Mit unserem wissenschaftlichen Team und einem Netzwerk, das weit über Deutschland hinaus reicht, stehen wir Ihnen zur Seite.

 

Unser Verband in Zahlen

64500

Babys kommen in Deutschland pro Jahr zu früh auf die Welt

10000

dieser Frühgeborenen wiegen anfangs unter 1.500 Gramm

155

Frühchen-Eltern nehmen unsere Hotline jeden Monat in Anspruch

76

Selbsthilfegruppen sind unter unserem Dach vereint

48

Informationsbroschüren haben wir für Familien & Fachexperten entwickelt

33

Veranstaltungen und Weiterbildungen organisieren wir im Jahr

Neuigkeiten

Hier informieren wir über laufende Projekte, neueste Entwicklungen und jüngste Meldungen rund um das Thema Frühgeborene.

12. April 2024

GNPI 2024

Auch in diesem Jahr war der Bundesverband gemeinsam mit der EFCNI an der Programmgestaltung der 50. Jahrestagung der GNPI beteiligt. Diese findet vom 17. -19. April 2024 in München statt. 

Zum Programm der Patientenvertretung

Zur Homepage des Kongresses

Weiterlesen
18. März 2024

Kampagne: HAPPY BABY NO ALCOHOL

KEIN ALKOHOL in der Schwangerschaft – das ist die Botschaft der Kampagne HAPPY BABY NO ALCOHOL für gesunde Kinder. Schon ein Glas Alkohol kann fatale Folgen für das gesamte Leben des Kindes haben.

Weiterlesen
02. Februar 2024

Nachfolger in Dortmund gesucht!

Der Elternverein Frühchen Dortmund sucht dringend Nachfolger:innen, um Angebote für betroffene Eltern in der Region weiter aufrecht erhalten zu können.

Weiterlesen

Veranstaltungen

Hier sind unsere eigenen Veranstaltungsangebote für Eltern und andere Experten zu finden.

12. April 2024

GNPI 2024

Das Programm der Patientenvertretung auf der diesjährigen GNPI-Tagung in München ist hier zu finden!

Weiterlesen
25. April 2024

Experten-Sprechstunde: Die Marte Meo Methode für Eltern: „Entwicklung unterstützen – Unterstützung entwickeln“

Ihr Frühgeborenes von Geburt bis zum 6. Lebensjahr (der inhaltliche Fokus des Abends) in seiner emotionalen sowie sozialen Entwicklung, Selbstbewusstsein und Resilienz zu stärken, ist das Anliegen dieses Webinars. Anhand von Videoclips werden im ersten Teil des Abends detaillierte und praktische entwicklungsunterstützenden Informationen hierzu vermittelt. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu stellen.

Weiterlesen
03. Mai 2024

Marte Meo Practitionerkurs für Fachkräfte, die Frühgeborene, Säuglinge und Kinder begleiten

Der Practitionerkurs eignet sich für Fachkräfte aus medizinischen, therapeutischen und pädagogischen
Arbeitsfeldern, die die theoretischen Grundlagen der Marte Meo Methode und
dessen entwicklungs-unterstützenden Elemente der Kommunikation nicht nur kennenlernen,
sondern auch in ihrer alltäglichen Arbeit integrieren möchten. Der Fokus liegt hier auf der
praktischen Anwendung und Umsetzung der Marte Meo Elemente.

Weiterlesen

Termine

Über Aktionstage, bevorstehende Kongresse, Schulungen und Seminare von anderen Anbietern informieren wir hier.