Dachverband für Selbsthilfeinitiativen und Fördervereine

Hotline

Hotline: 0800 - 875 877 0 MO, DI, DO und FR täglich 9-13 Uhr und Mi 16 - 20 Uhr

Neues Projekt - Stark gegen CMV

Neues Projekt - Stark gegen CMV

STARK GEGEN CMV  

Neues Projekt zur Aufklärung über Cytomegalie (CMV)

Noch immer ist CMV ein in der Schwangerenberatung und -vorsorge weitestgehend unbehandeltes Thema, was kompetente Aufklärung und Beratung betrifft. Dabei kann eine Infektion der werdenden Mutter mit dem Virus gravierende Auswirkungen auf die spätere Gesundheit des Ungeborenen haben. 

Für betroffene Familien beginnt eine Zeit voller Unsicherheiten, Sorgen und Zweifel. Wird unser Baby gesund zur Welt kommen? Wird es möglicherweise schwere gesundheitliche Beeinträchtigungen  haben? Wollen wir dieses Risiko überhaupt eingehen? Das sind existenzielle Fragen, mit denen werdende Eltern sich oft alleine gelassen fühlen. 

Das soll sich ab 1. August grundlegend ändern. Mit zum Teil langjährig engagierten und sachkundigen Betroffenen sowie auf das Thema spezialisierten Ärzten startet ein umfassendes Aufklärungs- und Beratungsprojekt unter dem Dach des Bundesverbandes „Das frühgeborene Kind“ e.V. (www.fruehgeborene.de).

Fundierte, anschauliche und laienverständlich aufbereitete Inhalte informieren auf einer eigens konzipierten Homepage über alle relevanten Fragen zu CMV, einer möglichen Infektion in der Schwangerschaft und beim Neugeborenen. Ergänzt wird das Angebot durch die telefonische kostenfreie Hotline des Bundesverbandes rund um das Thema CMV.

Das STARK GEGEN CMV-Team will das Bewusstsein für die CMV-Infektion in der  Schwangerschaft mit ihren Folgeerkrankungen schärfen, gesundheitspolitische Verantwortung fordern und betroffenen Familien beratend zur Seite stehen. 

 Besuchen Sie uns auf unserer Webseite unter:www.starkgegencmv.de

IHR STARK GEGEN CMV-Team

Sabine Leitner | Julia Burkhard | Katharina M. Koegel | 

PD Dr. Horst Buxmann, Pädiater | Prof. Matthias Meyer-Wittkopf, Gynäkologe | Barbara Mitschdörfer