Yvonne Ransbach

Yvonne Ransbach

Yvonne Ransbach

Moderatorin

Nie werde ich den Moment in meiner Schwangerschaft vergessen, als meine Ärztin zu mir sagte: "Ab jetzt müssen sie einen Gang zurückschrauben. Ihr Sohn kommt sonst viel zu früh auf die Welt." Von da an zählte ich die Tage. Wir hatten unglaubliches Glück. Unser Kind "hielt" sich an die 40 Wochen und ist kerngesund.

Aber ich kenne Paare, die dieses Glück nicht hatten. Es waren dramatische Wochen des Hoffens und Bangens. Wochen, in denen die Paare für jede Art der Unterstützung dankbar waren.