Transparenz schafft Vertrauen

Transparenz

In Deutschland gibt es keine einheitlichen Veröffentlichungspflichten für zivilgesellschaftliche Organisationen. Umso mehr ist es uns ein Anliegen, Ihnen neben unserer jährlich veröffentlichen Selbstauskunft einen weiteren transparenten Einblick in unser Handeln zu ermöglichen. Daher haben wir uns im Rahmen der Initiative Transparente Zivilgesellschaft ITZ verpflichtet, der Öffentlichkeit nachstehende Informationen auf unserer Webseite zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten. 

 

Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Bundesverband „Das frühgeborene Kind" e.V.
Barbara Mitschdörfer 
Darmstädter Landstraße 213
60598 Frankfurt am Main
Email: info(at)fruehgeborene.de
Tel.:  +49 69 58700990

Gründungsjahr 1992

Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Organisationszielen

Angaben zur Steuerbegünstigung

Der Bundesverband "Das frühgeborene Kind" e.V. ist nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer befreit. Er ist als besonders förderungswürdig und gemeinnützig anerkannt für die Jahre 2016, 2017 und 2018 durch Freistellungsbescheid des Finanzamts Frankfurt am Main III vom 12.08.2020 // VR 13238 // Steuernummer 4525022326

Er ist nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit. Die Körperschaft fördert im Sinne der §§ 51 ff. AO ausschließlich und unmittelbar folgende gemeinnützige Zwecke:

  • Förderung der Jugendhilfe (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 AO)
  • Förderung der Volks- und Berufsbildung, einschließlich der Studentenhilfe (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 AO)

Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Barbara Mitschdörfer

Vorstandsvorsitzende - allein vertretungsberechtigt
Gründungsmitglied des Bundesverbandes. Mitglied im Förderverein der Kinderklinik Hanau Sterntaler e.V. Bankkauffrau und Mutter zweier inzwischen erwachsener Söhne (ein Sohn ehem. Frühchen). Leitung des Frühgeborenen-Informations-Zentrums.

Sebastian Behrens

Stellvertretender Vorsitzender - allein vertretungsberechtigt
Zweifacher Frühchen-Vater. Gründer der Selbsthilfe-Gruppe Frühchen Papas auf Facebook. Produktionsleiter.

Grit Amling-Dietterle

Schatzmeisterin
Frühchen-Mutter zweier erwachsener Söhne (beide Frühgeborene). Gründerin und Vorsitzende der ehemaligen Elterninitiative „Sternchen“ in Böblingen. Systemischer Business Coach (ICA).

Maja Bestvater

Schriftführerin
Gymnasiallehrerin und Mutter einer großartigen Tochter, deren Leben mit gerade einmal 530g begann.

Alexandra Jendreizeck

Beisitzerin
Mutter von drei Kindern, zwei sind extrem frühgeborene Zwillinge. Nach dem Studium der Germanistik, Politikwissenschaften und Soziologie beruflich im Bereich Unternehmens- und Veränderungskommunikation tätig.

Bernhard Münch

Beisitzer
Vater einer inzwischen erwachsenen Frühchen-Tochter. 1. Vorstand von Kunterbunte Kinderwelt Frühchen und Kinder mit Handicap e.V., Mitglied im sozialen Netzwerk im Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden. Von Beruf Gärtner.

Britta Bruchhäuser

Beisitzerin
Mutter von frühgeborenen Drillingen. Landesvertretung des ABC-Club e.V (Internationale Drillings & Mehrlingsinitiative). Leidenschaftliches Engagement zum Thema Stiftungswesen. Selbständige Ideengeberin/Projektleiterin im Bereich Marketing/Außendarstellung.

Tätigkeitsbericht

Der Tätigkeitsbericht 2021 wird nach der kommenden Delegiertenversammlung veröffentlicht, die am 26. November 2022 stattfinden wird.  

Personalstruktur

Geschäftsstelle in Frankfurt

  • 5 Teilzeit-Mitarbeiterinnen  
  • 2 Minijob-Mitarbeiterinnen

Hotline-Team

  • 2 Minijob-Mitarbeiterinnen
  • 5 Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen

Projektbeauftragte

  • 1 Teilzeit-Mitarbeiterin 
  • 3 Ehrenamtliche 

Mittelherkunft, Mittelverwendung sowie Vermögensübersicht

Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Der Bundesverband „Das frühgeborene Kind“ e. V. steht in keinerlei gesellschaftsrechtlicher Verbundenheit mit Mutter- oder Tochtergesellschaften, Fördervereinen, ausgegliederten Wirtschaftsbetrieben, Partnerorganisationen oder Organisationen, mit denen Förder- oder Gewinnabführungsverträge oder ähnliche juristische Verbindungen bestehen. Der Verband ist Mitglied bei folgenden Organisationen:

  • BAG Selbsthilfe e.V.
  • Kindernetzwerk e.V. 
  • Paritätisches Bildungswerk Hessen e.V. 

Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Unser Verband hatte in den zurückliegenden Jahren keine Einnahmen zu verzeichnen, die mehr als 10% des jährlichen Gesamtjahresbudgets ausmachen