Interdisziplinäre Fachexpertise 

Wissenschaftlicher Beirat

Der Bundesverband „Das frühgeborene Kind“ e.V. hat einen wissenschaftlichen Beirat berufen. Dieser berät den Vorstand und die Gesamtheit der Mitglieder bei wissenschaftlichen Fragen und trägt zur Meinungsbildung bei. Die Mitglieder des Beirates werden vom Vorstand gewählt und sollen alle relevanten Berufsgruppen vertreten. Der wissenschaftliche Beirat arbeitet ehrenamtlich.

Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats

Prof. Dr. med. Matthias Keller

Dr. Helmut Peters

  • Sprecher des wissenschaftlichen Beirats
  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Sozialpädiatrie
  • Langjähriger ärztlicher Leiter des Zentrums für Kinderneurologie und Sozialpädiatrie (Kinz) in Mainz
  • 2. Vorsitzender VIFF Landesverband Südwest 

PD Dr. med. Horst Buxmann

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats
  • Oberarzt & Neonatologe am Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Frankfurt
  • Wissenschaftlicher Experte des Projektteams Stark gegen CMV

Dr. rer. medic. Friederike B. Haslbeck

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats
  • PhD, SFMT, DMtG, UniversitätsSpital & Universität Zürich 
  • arbeitet klinisch, forscht und lehrt im Bereich der neonatologischen Musiktherapie am UniversitätsSpital Zürich/ Universität Zürich sowie an der Zürcher Hochschule der Künste
  • Gründerin und Präsidentin von amiamusica 

Dr. Esther Hassert

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats
  • Fachanwältin für Medizinrecht, Bonn
  • Patientenvertretung im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA), Bereich Qualitätssicherung Früh- und Neugeborene
  • Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTiG), Bundesfachgruppe Perinatalmedizin

Dr. Martina Jotzo

Dr. med Friedrich Porz

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats
  • Neonatologe, ehemals leitender Oberarzt an der Universitätskinderklinik Augsburg
  • Mitbegründer der Nachsorgeeinrichtung „Bunter Kreis“ Augsburg sowie des Bundesverbandes "Das frühgeborene Kind“ e.V.

Petra Regnat

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats
  • Supervisorin/ Organisationsberaterin (MA)
  • Psychosozialer Dienst des SAPV-Teams für Kinder PALUNA/ Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Tübingen (Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung)
  • Aus- und Weiterbildung von medizinischem Personal

Prof. Dr. Gitta Reuner

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats
  • Diplom-Psychologin
  • Diplom-Musiktherapeutin (FH)
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin und klinische Neuropsychologin (GNP)
  • Außerplanmäßige Professorin am Institut für Bildungswissenschaft, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Verantwortliche (Konzeption) für das Curriculum Kinderneuropsychologie an der Südwestakademie für Neuropsychologie, SWA-N Heidelberg

Prof. Dr. med Rolf Schlößer

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats
  • Leiter der Klinik für Neonatologie am Universitätsklinikum Frankfurt am Main
  • Präsident der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin

In Gedenken: Prof. Dr. Erich Saling

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats
  • Arzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Erich-Saling-Institut für Perinatale Medizin e.V. Berlin (spezialisiert auf Prävention von Frühgeburten) und emeritierter Professor der Humboldt-Universität zu Berlin

Mit Betroffenheit geben wir bekannt, dass unser langjähriges Beiratsmitglied Prof. Saling am 6.11.2021 in Berlin im Alter von 96 Jahren verstarb. Er hat sich bis zuletzt sehr verdient gemacht um weitreichende Fortschritte in der Geburtsmedizin wie auch im Bereich der perinatal medizinischen Forschung. Wir waren sehr geehrt, einen solch renommierten Geburtsmediziner in den Reihen unseres wissenschaftlichen Beirats zu haben. Hier ein Nachruf des Erich-Saling-Instituts für Perinatale Medizin in Berlin: http://saling-institut.de/german/files/Nachruf%20auf%20Prof.%20Dr.%20Erich%20Saling.pdf